Zum Bestehen der Druckprüfung konzipiert, wo und wann immer es nötig ist.

Lernen Sie den konfigurierbaren FP5000-Druckmessumformer kennen
*Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed elementum mollis.

FP5000-Serie auf einen Blick

Bei der Auswahl eines Druckmessumformers müssen die Designingenieure die Umgebung, in der diese Geräte verwendet werden sollen, sowie die Spezifikationen und Merkmale berücksichtigen. Die Designingenieure stehen häufig vor Herausforderungen bezüglich der Überwachungs- und/oder Steuerprozesse, -leitungen, -schläuche und mehr. Viele dieser Aspekte beinhalten mitunter industrielle hydraulische oder pneumatische Ausrüstung und Systeme. Druckmessumformer können die Messinstrumente sein, die bei den Prozessen für Forschungs- und Entwicklungsdesign, Produktionsfertigung, Qualitätskontrolle oder Qualitätssicherung verwendet werden.

Das Modell FP5000 von Honeywell, ein medienisolierter Drucksensor der nächsten Generation, basiert auf der Erfahrung von Honeywell in der piezoresistiven Siliziummesstechnologie höchster Qualität und wurde für wiederholbare, zuverlässige und präzise Druckmessungen im Zeitverlauf selbst in rauen Umgebungen konzipiert.

Lesen Sie den Anwendungshinweis, um mehr darüber zu erfahren, wie der FP5000-Druckmessumformer in den verschiedenen Umgebungen nützlich sein kann.

Was Sie mit der
FP5000-Serie erhalten

Genauere und zuverlässigere Druckmessungen

Der vollanaloge rauscharme Signalweg der FP5000-Serie bietet kontinuierliche Ausgabeauflösung, um begrenzte Druckänderungen zu messen oder ein Signal für unbegrenzte Teile aufzulösen, was alles zu einer größeren Genauigkeit führt. Durch seine Fähigkeit für Echten-Nullwert-Ausgang(?) ist FP5000 in der Lage, selbst kleine Druckänderungen bis hin zu Nulldruck zu erkennen.

Viele Standard-Konfigurationen

Die konfigurierbare Plattform des FP5000-Sensors bietet ein breites Spektrum an standardmäßigen Konfigurationen. Diese konfigurierbare Plattform erlaubt die Gestaltung eines Sensors gemäß den Kundenanforderungen und vereinfacht den Gesamtbestellprozess anhand des auf dem Datenblatt befindlichen Produktverzeichnisses. Es sind OEM-Preise verfügbar.

Für ein breites Spektrum an Anwendungen geeignet

Mit vielen möglichen Druck- und Temperaturbereichsoptionen zusätzlich zu den medienberührenden Edelstahlteilen des Ha C276 und 316L kann der FP5000 in vielen Anwendungen benutzt werden. Diese robusten Edelstahldrucksensoren wurden entwickelt und getestet, um in vielen anspruchsvollen Umgebungen zu funktionieren und standzuhalten.

Kooperation mit Honeywell

Honeywell besitzt eine ausgiebige Engineering- und Fertigungsexpertise von über 50 Jahren in der Bereitstellung qualitativ hochwertiger Drucksensoren, die zur Gewährleistung einer wiederholbaren, zuverlässigen und präzisen Leistung in rauen Umgebungen konzipiert wurden. Unser Team steht bereit, Ihnen beim Finden einer individualisierten Lösung zu helfen und Ihre Anwendungsbedürfnisse zu erfüllen.

Angebote

FP5000 ist neben einer Vielzahl von Drucksensoren, die wir für viele Anwendungsarten anbieten, das neueste Silizium-Drucksensor-Angebot von Honeywell. Schauen Sie sich eine Auswahl von Angeboten an, um die Eignung des FP5000 für Ihre Anwendung zu prüfen.

Wichtige technische Daten / Merkmale
MLH
Neu im Angebot
FP5000
TJE
Typ Fortschrittliche Dickschicht Silizium Folie
Messbereich 50 psig bis 8000 psig 0,3 psig bis 5.000 psig
5 psia bis 10.000 psia
1 psig bis 60.000 psig
1 psia bis 60.000 psia
Druckart
relativ
Absolut






Genauigkeit 0,25 % FS (>100 psi)
0,50 % FS (<100 psi)
0,2 % FS:
0,1 % FS:
0,1 % FS:
Betriebstemperatur -40 ℃ bis 125 ℃ PT-02A-10-6P: -40 ℃ bis 125 ℃
DIN-Größe A: -40 ℃ bis 125 ℃
DIN-Größe C: -40 ℃ bis 90 ℃
Integriertes Kabel: -40 ℃ bis 80 ℃
-40 ℃ bis 85 ℃
-28 ℃ bis 85 ℃
(variiert je nach Konfigurationsauswahl)
Kompensationstemperatur -40 ℃ bis 125 ℃ 0 ℃ bis 60 ℃
-20 ℃ bis 80 ℃
-40 ℃ bis 85 ℃
-40 ℃ bis 125 ℃
15 ℃ bis 71 ℃
-55 ℃ bis 125 ℃ (nur unverstärkt)
Ausgabe 4 mA bis 20 mA; 0,5 VDC bis 4,5 VDC (ratiometrisch); 1 VDC bis 6 VDC; 0,25 VDC bis 10,25 VDC; 0,5 VDC bis 4,5 VDC; 1 VDC bis 5 VDC 4 mA bis 20 mA; 0 VDC bis 5 VDC; 0 VDC bis 10 VDC mV/V; 4 mA bis 20 mA; 0 VDC bis 5 VDC; 0 VDC bis 10 VDC
Frequenzgang 500 Hz 3500 Hz 2000 Hz bis 3000 Hz
(abhängig vom Ausgang)
Medienberührende Teile Haynes 214 Legierung/304L Edelstahl HA C276/316L Edelstahl 17-4 PH Edelstahl (<2000 psi)
15-5 PH Edelstahl (>2000 psi)
Gehäusematerial Schwarzer Kunststoff – Amodel AS-4133 HS - PPA 316L Edelstahl 304 Edelstahl
Preisbereich
OEM-Preise verfügbar.
Datenblatt Datenblatt Datenblatt

Kontakt aufnehmen

Bei Anfragen hinsichtlich FP5000 sind wir gerne für Sie da. Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus, unser Team wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Keine Sorge, wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht weitergeben. (Datenschutzrichtlinie)

Häufig gestellte Fragen

Der FP5000 ist ein konfigurierbarer Drucksensor mit industriellen Standardangeboten, die auswählbare Druckanschlüsse, elektrische Verbinder, Kommunikationsausgänge und Druckbereiche umfassen. Sie können hier auf das Datenblatt zugreifen und die verfügbaren Angebote ansehen. Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam, indem Sie das Kontaktformular zu allen Fragen, die Sie haben, oder bezüglich Hilfe beim Konfigurieren des Produkts gemäß Ihren Bedürfnissen ausfüllen.

Bezüglich Details über die FP5000-Anwendungen laden Sie bitte das FP5000-Datenblatt oder den Anwendungshinweis herunter.

Bitte kontaktieren Sie zum Erörtern Ihrer individuellen Anwendungsanforderungen unser Verkaufsteam, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen. Bitte geben Sie Ihre Anwendungsdetails im Kommentarabschnitt des Formulars an.

Die Steckerbelegung zur Verdrahtung für die verfügbaren Stecker findet sich auf dem FP5000-Datenblatt, siehe Tabelle 7, 8 und 9.

Der FP5000-Drucksensor besitzt standardmäßig eine 5-Punktkalibrierung, und das Kalibrierungszertifikat liegt jedem Sensor bei. Optional ist eine 10-Punktkalibrierung erhältlich. Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus, um unser Verkaufsteam bezüglich Unterstützung zu kontaktieren.

Bitte kontaktieren Sie das Mess- und Prüftechnik-Verkaufsteam bezüglich jeglicher CAD-Maßzeichnungen, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen.

Powered By OneLink