Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

 Schwerlast-Druckmessumformer - Honeywell


Technische Daten

Serienname PX3
Druckbereich 0 bar bis 30 bar
Signalaufbereitung Verstärkt
Temperaturkompensiert Ja
Messtyp Relativ (abgedichtet)
Versorgungs­spannung 8 VDC bis 30 VDC (-40 bis 100 °C)
Ausgangstyp Strom: 4 mA bis 20 mA
Überdruck 69 bar
Berstdruck 103 bar
Elektrischer Anschluss Delphi-Pack 150, Standard (UL V-0)
Anschlussart 7/16-20 UNF 1/4 Zoll 45° konische Schrader-Buchse (SAE J512)
Gesamtfehlertoleranz ±1,0 %FSS (-20 °C bis 85 °C [-4 °F bis 185 °F]), ±2,0 %FSS (<-20 °C, >85 °C [<-4 °F, >185 °F])
Genauigkeit ±0,25 %FSS
Ansprechzeit <2 ms
Betriebstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Abgeglichener Temperaturbereich -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Lagerungstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Vibration 20 G sweep, 10 Hz bis 2000 Hz (bei 25 °C)
Schock 100 G gemäß MIL-STD-202G, Methode 213B, Bedingung F (bei 25 °C)
Lebensdauer Mehr als 10 Mio. Druckzyklen bei Vollausschlag über den kalibrierten Druckbereich
Medienverträglichkeit

Die Serie PX3 ist kompatibel mit gängigen FKW (Fluorkohlenwasserstoff)-Kühlmitteln wie R410A und R134A, Kühlmitteln der nächsten Generation mit geringem Klimaerwärmungspotenzial, wie z. B. R448A (Solstice® N40), R32 und R1234ZE, Motorenöl, Hydraulikflüssigkeiten auf Erdölbasis, DOT 3 Bremsflüssigkeiten und trockener Luft. Zu Ammoniak und sonstigen ätzenden Medien siehe die Serie SPT von Honeywell.

Die Serie PX3 sollte nicht mit Medien wie Wasser, gesättigter Luft wie Dampf und Dunst, und Ammoniak verwendet werden.

Genehmigungen und Normen IP67
Verfügbarkeit Global

Technische Daten

Serienname PX3
Druckbereich 0 bar bis 30 bar
Signalaufbereitung Verstärkt
Temperaturkompensiert Ja
Messtyp Relativ (abgedichtet)
Versorgungs­spannung 8 VDC bis 30 VDC (-40 bis 100 °C)
Ausgangstyp Strom: 4 mA bis 20 mA
Überdruck 69 bar
Berstdruck 103 bar
Elektrischer Anschluss Delphi-Pack 150, Standard (UL V-0)
Anschlussart 7/16-20 UNF 1/4 Zoll 45° konische Schrader-Buchse (SAE J512)
Gesamtfehlertoleranz ±1,0 %FSS (-20 °C bis 85 °C [-4 °F bis 185 °F]), ±2,0 %FSS (<-20 °C, >85 °C [<-4 °F, >185 °F])
Genauigkeit ±0,25 %FSS
Ansprechzeit <2 ms
Betriebstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Abgeglichener Temperaturbereich -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Lagerungstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Vibration 20 G sweep, 10 Hz bis 2000 Hz (bei 25 °C)
Schock 100 G gemäß MIL-STD-202G, Methode 213B, Bedingung F (bei 25 °C)
Lebensdauer Mehr als 10 Mio. Druckzyklen bei Vollausschlag über den kalibrierten Druckbereich
Medienverträglichkeit

Die Serie PX3 ist kompatibel mit gängigen FKW (Fluorkohlenwasserstoff)-Kühlmitteln wie R410A und R134A, Kühlmitteln der nächsten Generation mit geringem Klimaerwärmungspotenzial, wie z. B. R448A (Solstice® N40), R32 und R1234ZE, Motorenöl, Hydraulikflüssigkeiten auf Erdölbasis, DOT 3 Bremsflüssigkeiten und trockener Luft. Zu Ammoniak und sonstigen ätzenden Medien siehe die Serie SPT von Honeywell.

Die Serie PX3 sollte nicht mit Medien wie Wasser, gesättigter Luft wie Dampf und Dunst, und Ammoniak verwendet werden.

Genehmigungen und Normen IP67
Verfügbarkeit Global

Dokumente


Produktmerkmale

  • Druckbereich: 1 bar bis 50 bar | 15 psi bis 700 psi (absolut und geschlossene Messskala)
  • Ratiometrischer Ausgang: 0,5 Vdc bis 4,5 Vdc oder 0,33 Vdc bis 2,97 Vdc
  • Der 4- bis 20-mA-Ausgang unterstützt die Übermittlung von Ausgangssignalen über größere Distanzen
  • Kalibriert und temperaturkompensiert
  • Gesamtfehlertoleranz: ±1,0 %FSS von -20 °C bis 85 °C [-4 °F bis 185 °F]
  • Äußere Gefrier-/Taufestigkeit: 6 Zyklen von -30 °C bis 50 °C [-22 °F bis 122 °F]
  • Isolierwiderstand: >100 MOhm, 1500 Vdc (in trockener, nicht ionisierter Luft)
  • Durchschlagfestigkeit: AC1500V, 1 Min. oder AC1800V, 1 Sek. (in trockener, nicht ionisierter Luft)
  • Stromverbrauch: 3,5 mA max.
  • EMI (Störfestigkeit): 200 V/m (ratiometrischer Spannungsausgang), 140 V/m (Stromausgang) gemäß ISO 11452-2
  • Schutzart IP67 (Metri-Pack-Anschluss), IP69K (Kabelbaum), IP65 (DIN-Anschluss)
  • Entspricht den REACH-, RoHS- und CE-Richtlinien
  • Sechs Druckanschlusstypen gemäß Branchenstandard, einschließlich eines Rohranschlusses
  • Anwendungsbereiche

  • Industrietechnik: Kühlmitteldrucküberwachung in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC/R-Systeme); Trockenluftsystemdruck, Prozesssteuerungen und Automatisierung
  • Transport: Trockenluftsystemüberwachung; Überwachung von Hydraulik-, Brems- und Motoröldruck; Drucküberwachung von Druckluftbremsen

    Die Serie PX3 sollte nicht mit Medien wie Wasser, gesättigter Luft wie Dampf und Dunst, und Ammoniak verwendet werden.

  • Sprache

    Social Media

    Site-Informationen

    Sitemap

    Geschäftsbedingungen

    Alle abmelden

    Copyright © 2020 Honeywell International Inc.

    Powered By OneLink