Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

 Schwerlast-Druckmessumformer - Honeywell


Technische Daten

Serienname MIP
Druckbereich 0 psi bis 200 psi
Signalaufbereitung Verstärkt
Temperaturkompensiert Ja
Messtyp Relativ (abgedichtet)
Versorgungs­strom 6,5 mA ±1 mA
Versorgungs­spannung 4,75 V bis 5,25 V
Ausgangstyp Ratiometrisch: 5,0 Vdc bis 4,5 Vdc
Überdruck 1740 psi
Berstdruck 3000 psi
Elektrischer Anschluss Delphi-Pack 150, Standard (UL V-0)
Anschlussart 7/16-20 UNF 1/4 Zoll 45° konische Schrader-Buchse (SAE J512)
Gesamtfehlertoleranz ±0,75 %FSS BFSL (-40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 275 °F])
Genauigkeit ± 0,15 %FSS BFSL
Ansprechzeit 1 ms (10 % bis 90 % Druck-Schrittänderung)
Betriebstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Abgeglichener Temperaturbereich -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Lagerungstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Vibration 20 G sweep, 10 Hz bis 2000 Hz (bei 25 °C)
Schock 100 G gemäß MIL-STD-202G, Methode 213B, Bedingung F (bei 25 °C)
Lebensdauer Mehr als 10 Millionen Vollausschlags-Druckzyklen
Medienverträglichkeit

Die MIP-Serie ist kompatibel mit Wasser, Hydraulikflüssigkeiten, Druckluft, verarbeiteten Nahrungsmitteln, Getränken, Öl, Gas, Dampf.; Kältemittel (Butan, Propan, Ammoniak, CO2, R134A, R407C, R410A, R448A/Solstice® N40, R32 und R1234ze, R1234yf, Glykol u. Wasser); Benzin, Diesel, Motoröl, Bremsflüssigkeit, Kühlmittel, CNG; O2, N2, CO2, N2,O2, Luft.

Genehmigungen und Normen Trinkwasserzulassung: NSF/ANSI/CAN 61; Entspricht den CE-, REACH- und RoHS-Richtlinien
Verfügbarkeit Global

Technische Daten

Serienname MIP
Druckbereich 0 psi bis 200 psi
Signalaufbereitung Verstärkt
Temperaturkompensiert Ja
Messtyp Relativ (abgedichtet)
Versorgungs­strom 6,5 mA ±1 mA
Versorgungs­spannung 4,75 V bis 5,25 V
Ausgangstyp Ratiometrisch: 5,0 Vdc bis 4,5 Vdc
Überdruck 1740 psi
Berstdruck 3000 psi
Elektrischer Anschluss Delphi-Pack 150, Standard (UL V-0)
Anschlussart 7/16-20 UNF 1/4 Zoll 45° konische Schrader-Buchse (SAE J512)
Gesamtfehlertoleranz ±0,75 %FSS BFSL (-40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 275 °F])
Genauigkeit ± 0,15 %FSS BFSL
Ansprechzeit 1 ms (10 % bis 90 % Druck-Schrittänderung)
Betriebstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Abgeglichener Temperaturbereich -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Lagerungstemperatur -40 °C bis 125 °C [-40 °F bis 257 °F]
Vibration 20 G sweep, 10 Hz bis 2000 Hz (bei 25 °C)
Schock 100 G gemäß MIL-STD-202G, Methode 213B, Bedingung F (bei 25 °C)
Lebensdauer Mehr als 10 Millionen Vollausschlags-Druckzyklen
Medienverträglichkeit

Die MIP-Serie ist kompatibel mit Wasser, Hydraulikflüssigkeiten, Druckluft, verarbeiteten Nahrungsmitteln, Getränken, Öl, Gas, Dampf.; Kältemittel (Butan, Propan, Ammoniak, CO2, R134A, R407C, R410A, R448A/Solstice® N40, R32 und R1234ze, R1234yf, Glykol u. Wasser); Benzin, Diesel, Motoröl, Bremsflüssigkeit, Kühlmittel, CNG; O2, N2, CO2, N2,O2, Luft.

Genehmigungen und Normen Trinkwasserzulassung: NSF/ANSI/CAN 61; Entspricht den CE-, REACH- und RoHS-Richtlinien
Verfügbarkeit Global

Dokumente


Produktmerkmale

  • Robuste Konstruktion aus Edelstahl
  • Ratiometrischer Ausgang: 0,5 Vdc bis 4,5 Vdc
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis 125 °C
  • Gesamtzufallsstreubereich bis zu ± 0,75 %FSS (–40 °C bis 125 °C)
  • Branchenführende Genauigkeit: ± 0,15 %FSS BFSL
  • Langfristige Stabilität: ±0,25 %FSS
  • Störfestigkeit: 100 V/m
  • Hoher Berstdruck: 207 bar [3000 psi]
  • Trinkwasserzulassung: NSF/ANSI/CAN 61
  • Entspricht den CE-, REACH- und RoHS-Richtlinien
  • Verpolungsschutz
  • Überspannungsschutz ±40 VDC
  • Anwendungsbereiche

  • Industrietechnik: Pumpen, Kompressoren, Prozess
  • HVAC- und Kühlanlagen
  • Transport
  • Medizintechnik
  • Sprache

    Social Media

    Site-Informationen

    Sitemap

    Geschäftsbedingungen

    Alle abmelden

    Copyright © 2020 Honeywell International Inc.

    Powered By OneLink